17.08.2016Die Ausbildung des mittleren Dienstes startet

Einstellungsjahrgang 2016 beginnt am 19.08.

Am Freitag, den 19. August 2016, beginnen 218 junge Menschen ihre zweijährige Ausbildung an der Landesfinanzschule in Königs Wusterhausen. Erstmals beginnen die Anwärterinnen und Anwärter ihre Ausbildung im August und damit ca. 2 Wochen vor dem bisherigen Ausbildungsstart. Damit wird der Beginn dieser bundeseinheitlichen Ausbildung in Königs Wusterhausen an den Beginn der Ausbildung in anderen Bundesländern angeglichen.

Nach derzeitigem Stand werden 30 Anwärterinnen und Anwärter in Brandenburger Finanzämtern als Beamte auf Widerruf eingestellt. Die weiteren Anwärterinnen und Anwärter kommen aus Berlin (160), Sachsen-Anhalt (20) und vom Bundeszentralamt (8) für Steuern zum theoretischen Teil ihrer Ausbildung nach Königs Wusterhausen.

Letzte Aktualisierung: 17.08.2016

Auswahl

Jahr
Rubrik