23.01.2019Erster Gesundheitstag auf dem Campus

Gesundheitsstraße mit Präventionsangeboten

Vortrag zu Osteoporose von Dr. Kogan © FHF

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) als moderne Unternehmensstrategie ist auch in der Finanzverwaltung kein Fremdwort mehr. Am 22. Januar 2019 fand auf dem Campus des Aus- und Fortbildungszentrum für die Bediensteten der ansässigen Einrichtungen des Campus der erste Gesundheitstag statt.

Eingeleitet wurde der Tag mit einem Vortrag zur Alterserkrankung „Osteoporose“ vom Facharzt für Orthopädie Dr. Kogan. Parallel konnte eine Gesundheitsstraße für verschiedene Tests, rund um den persönlichen Gesundheitsstatus, besucht werden. Hör- und Sehtests konnten durchgeführt sowie der Blutdruck gemessen werden. Sowohl für Studierende als auch für Kolleginnen und Kollegen war eine Blutspende möglich, das Deutsche Rote Kreuz war hierzu vor Ort. Regelmäßige Check-ups sowie Impfungen dienen der Prävention und werden von den Krankenkassen bezahlt. Auch Früherkennungsprogramme für Darmkrebs oder Brustkrebs gehören zum Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenversicherung. Der Gesundheitstag bot vielerlei Anstöße und gab Anregungen für eine gesunde Lebensweise; Kostproben für eine gesunde Ernährung rundeten das Programm ab.

Letzte Aktualisierung: 23.01.2019

Auswahl

Jahr
Rubrik